AktuellesAllgemein

Erstes Bürgertreffen 2019

Am Donnerstag Abend um 19 Uhr war es soweit. Unsere Bürgervereinigung „WIR BÜRGER“ lud zu einem ersten Treffen ein. Gut 60 interessierte Einwohner unserer Stadt konnten wir willkommen heißen. Zunächst erfolgte eine kurze Begrüßung und Vorstellung unserer Bürgervereinigung durch unseren 1. Vorsitzenden Stephan Tautz. Es wurde betont, dass wir uns von der Politik von rechten Parteien strengstens distanzieren und jegliche Form von Rassismus nicht tolerieren werden. Außerdem wurde darauf hingewiesen, dass man in einer Stadt wie Völklingen Integration stärker leben müsse. Alle Bürger sind gefragt etwas für die Stadt zu leisten und jeder Bürger sollte gleich behandelt werden.

Im Anschluss wurden die einzelnen Arbeitskreise durch deren Vertreter vorgestellt, wodurch sich im späteren Verlauf des Abends interessante Gespräche und Diskussionen ergaben. In einem Punkt waren sich alle Anwesenden einig: In Völklingen muss sich dringend etwas ändern.

Es ist nicht im Interesse der Völklinger Bürger, die Grundsteuer und die Gewerbesteuer periodisch zu erhöhen. Sinnvoller wäre es, bestehende Planungen umzusetzen. Die steuerlichen Mehreinnahmen aus den Jahren 2017 und 2018 von ca. 18.000.000€ sollten respektiert und honoriert werden. Wir sind gegen Erhöhungen und fordern den Stadtrat auf, dementsprechende Entscheidungen zu treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere