Piccobello Aktion und Inforveranstaltung zur Rosseltalbahn werden abgesagt!

Aufgrund der aktuellen sich verschärfenden Entwicklungen zur Corona-Thematik haben wir uns dazu entschlossen die Infoveranstaltung zur Rosseltalbahn abzusagen. Über weitere Informationen halten wir euch auf dem laufenden. Wir werden weiterhin Informationsveranstaltungen in jeglicher Art planen und je nach Entwicklung in der nächsten Zeit anpassen.

Außerdem fällt für dieses Wochenende die geplante Piccobello Aktion des EVS aus.

Infoveranstaltung zur Rosseltalbahn!

WIR BÜRGER veranstaltet gemeinsam mit der “Plattform für Mobilität” am 18. März in der Kulturhalle in Wehrden eine Infoveranstaltung bezüglich der Rosseltalbahn. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr.

Anke Rehlinger hatte kürzlich bei einer Veranstaltung zum VEP ÖPNV Saarland angekündigt, dass die Aktivierung der Rosseltalbahn ziemlich vorne in der Planung stehe. Eine Anbindung an die Saarbahn wäre wünschenswert und würde die Ortschaften wie z.B. Geislautern entlasten.

Weitere Vorteile für die Rosseltalbahn wären:

  • Stärkung des Tourismus im Warndt
  • Entlastung der Straßen, besonders der A620
  • Für Anwohner weniger Lärm
  • Umweltfreundlich, aufgrund weniger Abgase

Die geplante Rosseltalbahn soll beispielsweise durch Geislautern, Fürstenhausen, Wehrden und Warndt fahren und bildet dadurch ein relevantes Thema für viele Bürger. Bei der Veranstaltung werden Fragen zur Durchführung bzw. Möglichkeiten zur Umsetzung der Planung “Rosseltalbahn” gegeben.