AktuellesArbeit und Soziales

Bereits im letzten Jahr haben wir eine Eingabe zur Entlastung der Gastronomiebetriebe getätigt:

In der Stadtratssitzung am vergangenen Donnerstag wurde nun endlich beschlossen, den Gastronomen die Gebühren für die Aussenbestuhlung bis zum Ende des Jahres 2021 zu erlassen.

Unser Antrag, diese Erleichterung für die Gastronomen bis zum Ende des Jahres 2022 zu beschließen, fand aber leider bei keiner anderen Partei im Rat Gehör.

Corona hat die Gastronomie mitunter schwer getroffen. Daher hoffen wir auch, dass erfolgreiche Diskussionen zum Ende dieses Jahres stattfinden werden und für 2022 weitere Maßnahmen ergriffen werden, um die betroffenen Betriebe zu entlasten.