AktuellesAllgemein

Aktion Bürger für Bürger

Immer mehr Landkreise bitten die Bevölkerung an die heimische Nähmaschine! Die so dringend benötigten Atemschutzmasken sind durch diesen selbst genähten Behelfsmundschutz (Anmerkung: das ist der korrekte Ausdruck) nicht zu ersetzen, doch er ist besser als Nichts. Denn genau vor diesem Nichts stehen derzeit auch Völklinger Praxen, der Pflegedienst, die Heimassistenz oder das Hospiz.
WIR BÜRGER Völklingen brauchten diese Bitte nicht! Initiiert durch unsere 2.Vorsitzende Heike Reichert surren seit Beginn der Woche schon die Nähmaschinen und fleißige Hände waschen, bügeln und schneiden die Stoffe zurecht.
„Bürger für Bürger“ lautet unsere Aktion in der Krise.
Bereits 65 Behelfsmundschutz wurden von uns schon ausgegeben, mehr als 100 sind schon wieder genäht.
Ein großes Dankeschön an Euch alle, wie ihr diese Aktion unterstützt. Ihr beweist mit Eurer Tatkraft damit jeden Tag echte Solidarität! Auch danken wir den zahlreichen Völklingern Bürgerinnen und Bürgern, die uns mit Stoffen versorgen. Bitte bleibt gesund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.