| | |

Bessere Beleuchtungen bei Fußgängerüberwegen

In der jetzigen Jahreszeit, in der die Tage kürzer werden, sind Kinder auf dem Weg von der oder zur Schule besonders gefährdet.
In Dämmerung, Dunkelheit und bei schlechtem Wetter werden sie von Autofahrenden erst spät gesehen und damit das Unfallrisiko erhöht.
Die Leuchtkraft an den Fußgängerüberwegen auf dem Schulweg ist entweder teilweise außer Betrieb oder zu schwach, wie auf nachfolgendem Foto zu erkennen ist.

Daher fordern wir, um die Sichtbarkeit der Kinder – und damit auch deren Sicherheit – zu erhöhen leuchtkräftige und energiesparende LED-Leuchten an den Fußgängerüberwegen entlang der üblichen Schulwege einzusetzen und regelmäßig zu warten, um somit das Unfallrisiko zu senken.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert